22. Mai 2010

Multiboot

So... als ich gestern zu zeitig (ja ich weiß, das passiert so oft wie ein Sechser im Lotto) am Bahnhof war, konnte ich noch einmal in den Zeitschriftenladen schnuppern. Dabei fiel mir eine interessante Zeitung in die Hände: com! - Know How mit dem Thema Multi-Boot. Normalerweise ist die Zeitschrift nicht so umwerfend aber die Themen der Sonderausgabe waren doch sehr interessant.
Ein paar interessante Ausschnitte habe ich als Links zusammengetütelt.
1. das Booten von vhd-Dateien. Diese Files enthalten die virtuelle Festplatte einer virtuellen Maschine. Unter Win 7 ist es möglich, eine solche vhd-Datei direkt zu mounten und davon zu booten. Vorteil hierbei ist die große Performance aber das Host-System bleibt unangetastet (hoffe ich zumindest). Details z.B. hier:
2. noch interessanter fand ich das Thema von Multi-Boot Datenträgern. Ich hatte bei meinem letzten Systemcrash zwar mehrere Rettungs-Images für Linux, Virensuche, Hardwarediagnose usw. aber ich konnte immer nur genau ein Image auf die DVD-RW brennen und musste dann im Zweifelsfalle die RW löschen und das nächste Image draufbügeln. Im Zuge meiner damaligen portable Mini-Linux Aktion hatte ich auch überlegt, ob man nicht ein ISO vom USB-Stick booten könnte und man lagert dann die persönlichen Daten direkt auf eine FAT-Partion des USB-Sticks aus. Leider habe ich keine Lösung gefunden, ISOs zu booten (außer irgendein Spezialsystem r Backup-Software).
In der besagten com! wurde jedoch eine Lösung vorgestellt. Leider kenne ich die Details nicht mehr... ich weiß nur noch, dass als aller Erstes syslinux gebootet wird, anschließend grub4dos und am Ende isolinux. Die Autoren des Artikels haben aus dieser Toolchain eine fertige eierlegende Wollmilchsau gebastelt namens "ISO-Booter".
Glücklicherweise hat die com! dieses Tool auch online gestellt:
Nach kurzer Suche fand ich dann sogar den gesamten Artikel (offiziell) durch eine schweizer PC Zeitschrift:
und noch einige weitere Anleitungen:
Also viel Spaß beim Basteln!

Edit: http://www.themudcrab.com/acronis_grub4dos.php man braucht also gar keine komplexen Tools...

Edit2: Wie man in den Tutorials lesen kann, sollte man vor dem erstmaligen Booten eines Images das Tool "contig" durchlaufen lassen. Leider benötigt dieses Adminrechte und wollte heute einfach nicht defragmentieren. Sehr sehr sehr gute Alternative: Wincontig! Gibts auch portabel unter: http://www.portablefreeware.com/index.php?id=1215

Edit3: Eine sehr schnelle Alternative für einen bootfähigen USB-Stick mit vielen Tools ist Sardu. Allerdings benötigt man dafür auch eine halbwegs schnelle Internetverbindung um die ganzen Isos zu laden. Übrigens kann man auch bootfähige DVDs mit Sardu erstellen.

Edit4: um Images virtuell zu erzeugen kann man sich gBurner anschauen.

Edit5: UNetbootin kennt man ja, aber es gibt auch noch RUFUS (evtl. nach RUFUS usb googlen), RMPrepUSB  und die Website easy2boot.

21. Mai 2010

DIES und DAS

Netter Zeitvertreib für Zwischendurch: Ballon in a Wasteland

http://static1.beanscdn.co.uk/modules/games/bigPreviews/balloon-in-a-wasteland-1.jpg

Mal wieder eine etwas andere Spielidee als das was es schon so gibt.

Außerdem kann man heute auf der Google Suchseite Pacman spielen,

was mich an folgende sehr lustige PacMan-Parodie erinnert hat.

Hier angucken!

Zudem wollt ich mal darauf hinweisen, dass der Berg ruft.

Erlanger Bergkirchweih von 20.-31.Mai

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

20. Mai 2010

Starcraft II Wings of Liberty

Am 27.07.2010 ist es endlich so weit. Nach 12 (JA zwölf) Jahren kommt endlich der Nachfolger des meiner Meinung nach besten Strategiespiels aller Zeiten in die Läden. Bis dahin kann man sich die Zeit mit der Beta vertreiben, wenn man denn irgendwie an einen Schlüssel dafür gekommen ist. Bei Amazon bekommt man einen Betakey für die Vorbestellung des Spiels. Wer nicht Scherge der Spiele-Entwickler sein möchte kann sich auch erstmal ansehen wie es die Profis machen. Auf Youtube gibt es einige Channels die ich regelmäßig besuche.

HD und Husky sind ProGamer und verdienen ihr Brot mit dem Spielen und Casten von Starcraft 2 in der Betaphase:

Der Frodo ist eher ein normaler Spieler und castet auf Deutsch:

Alle drei Channels bieten HD Qualität in 1080p, unter dem geht ja wohl gar nichts XD. Shice auf Fernsehen, schaut euch das an! Das wird das mit Sicherheit das beste Spiel des Jahres.

This is gonna be epic! Just can’t wait …

COMIC SALON Erlangen 2010

http://www.comic-salon.de/daten/fotos/ICS2010_LogoFarbe.jpg

Vom Klassikern bis zur Avantgarde. der 14. Internationale Comic-Salon Erlangen öffnet vom 3. bis 6. Juni 2010 wieder seine Pforten. Wer den Termin nicht verpassen will kann ihn in seinen Google Kalender speichern.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt bei auf der passenden Interseite: http://www.comic-salon.de/

17. Mai 2010

Kino ist das Größte

Kleine Umfrage zum nächsten Kinobesuch. Es geht um Robin Hood oder Prince of Persia oder gar beides.

KLICK

Bitte Abstimmen!