9. März 2010

Word-Dokumente ohne Seitenränder bändigen

Kurztipp am Rande für Word:
Wer kennt das nicht: man hat eine Formelsammlung, die ohne Ränder erstellt wurde. Der Platz ist zwar effektiv genutzt aber manche Drucker können ein Blatt Papier gar nicht bis auf den letzten Millimeter bedrucken. Was nun? Ich habe mich heute mit dem Problem rumschlagen müssen und kam zu folgender Lösung (geht mit Word 2k7 und abwärts):
Bei Word 2k7: Seitenlayout --> Größe --> Weitere Papierformate
Bei älteren Words einfach das Menü Seitenlayout.
Nun Folgendes einstellen:
- Höhe und Breite des Papierformats immer in 2er-Schritten vergrößern
- Anschließend vorsichtig die Seitenränder (oben, unten, rechts, links) in 1er-Schritten vergrößern (nur in 1er Schritten: WICHTIG!!!)
Falls das Layout doch mal kaputt geht, einfach das Papierformat vorsichtig wieder etwas hochschrauben, damit es wieder passt.

Beim Drucken sollte man dann unten rechts als Skalierung "A4" wieder einstellen. Sonst kann es passieren, dass der Drucker eine Seite auf mehrere Seiten macht.

7. März 2010

Hamachi - VPN - Alternativen

Viele von euch kennen sicherlich aus ihrer Jugendzeit das Tool "Hamachi".
Teilweise verursachte das Programm jedoch Inkompatiblitäten: Games wollten auf einmal nicht mehr connecten; bestimmte Games erforderten eine bestimmte Version von Hamachi usw.
Im Prinzip baut Hamachi darauf auf, dass ein VPN eingerichtet wird: man erweitert das LAN mittels eines gesicherten Tunnels durch das Internet zu einem fremden LAN. Leider scheiterte es meist am Einrichten dieses VPN Tunnels. Eine recht einfache Anleitung für OpenVPN findet man hier: http://www.teccommunity.de/articles/article/305/VPN_Netz_mittels_OpenVPN_einrichten/detail
Wer zu faul zum selber basteln ist, kann natürlich weiterhin auf Hamachi zurückgreifen. Einige Alternativprogramme dazu habe ich vor Kurzem zusammengesucht:
http://www.wakusi.de/
http://www.heise.de/netze/artikel/Dezentrales-VPN-mit-Tinc-785436.html
http://www.wippien.com/minivpn.php
http://www.tunngle.net/de/

Getestet habe ich keines der Tools. Auch wenn OpenVPN etwas Bastelei benötigt, würde ich es vorziehen, da man unabhängig ist von irgendwelchen Programmen oder Registrierungen.

Simon’s Cat

Simon's Cat

Unglaublich lustiger Zeichentrick mit vielen Folgen. Ausserdem diverser anderer Kram rund um die doofe Katze auf der Website des Zeichners.

 

TirexiHD

 

Und wenn wir schon mal dabei sind. Hier ein Youtuber der immer die neusten Spiele in HD zockt und aufnimmt. Man ist fast versucht nie wieder selber was zu spielen sondern einfach nur zuzuschauen. Zudem eine sehr gute Anwendung um die dicke DSL Leistung mal auszureizen.

kipkay

 

Kipkay

 

Talentierter Bastler der aus allem möglichen Elektronikkram manchmal sinnvolle aber meistens verrückte Sachen bastelt. Es gibt dann auch immer detaillierte Anleitungen zu seinen Projekten auf seiner Website.

4. März 2010

#UPDATE - Embedded & Echtzeit Systeme

Da nun auch der zweite Teil des Blockkurses vorbei ist und einige nicht die Gelegeheit ergriffen haben sich wichtige Prüfungshilfen vom Laborserver zu speichern habe ich mal schnell zwei Archive zusammengestellt. In der großen Version ist wirklich alles dabei, in der kleineren Versionen fehlen einige Dinge, wie z.B. Datenblätter und Entwicklungsumgebung zum Atmel Nano-Kernel.

Das sind sicherlich erstmal genügen Bits die Ihr auf eure Festplatte shiften könnt. Ich hoffe damit ist einigen geholfen.

Die letzte Aufgabe der Prüfungsvorbereitung ist besonders zu beachten. Mit den Worten in der heutigen Fragestunde hat er keineswegs ausgeschlossen das sowas drankommt. Es ist eher davon auszugehen das eine solche Aufgabe auf jeden Fall Prüfungsinhalt ist.