21. September 2009

Studentenausweis

Tach!

Kurze Zwischenmeldung zu Imma-Bescheinigungen und Studentenausweisen:
1. Es gibt keine Zettel mehr mit den Studentenausweisen, wie es sie bis jetzt gab.
2. Die Imma-Bescheinigung kann man sich jetzt in Papi ausdrucken oder als PDF per Mail weiterversenden.
3. Die Zeitrechnung in Bayern mittlerweile auch im 21. Jahrhundert angekommen ist, gibt es jetzt chicki-micki Plastikkarten als Studentenausweis.

Die Karte ist:
- Bib Ausweis
- Mensa Ausweis
- Studentenausweis
- Geheimagentenausweis

Diese Karte kann man im Studienbüro beantragen und kostet NICHTS (außer man verliert sie oder sie geht kaputt).

Warum wusste bis heute kein Mensch davon? Weil das Studienbüro so schlau war, die Informationen für sich zu behalten und keine Mail rumzuschicken.

So... nun widmen wir uns wieder der Bundestagswahl!

Kommentare:

Trony hat gesagt…

Warum muss man die Karte auch noch beantragen. Ist doch klar das jeder so ein Ding ham will. Gibt's da ein Formular. Kann man das auch per Mail beanragen. Und dann stand doch igendwo das es die Dinger erst im Oktober geben wird.

Brater hat gesagt…

Ja ist gut möglich, dass das Studienbüro noch mit den Immatrikulationen beschäftigt ist.
Nicht jeder will zwangsweise diese Karte. Wer im letzten Semester ist, wird darauf verzichten.
Wie das beantragen geht, weiß ich nicht. Da auf der Karte ein Bild des Besitzers ist, wird man wahrscheinlich noch ein Passbild abgeben müssen.
Ich würde sagen: erstmal abwarten. Denn genau aus dem Grund, dass wahrscheinlich trotzdem viele Studis einen solchen Ausweis wollen, wird der Andrang groß sein.