22. Juli 2009

Putpat

Schon seit Jahren aergert man sich ueber das Angebot im deutschen Musikfernsehen. Jetzt ist endlich Schluss mit schlecht synchronisierten Shows aus Amiland die nichts mehr mit Musik zu tun haben. Bei Putpat bekommt Ihr wirklich nur Musik zu sehen. Bei der Anmeldung nennt man seine Lieblingsinterpreten und wird dann enprechend mit Videos in hoher Aufloesung versorgt. Zwischendurch kann man den Songs die gerade gespielt werden eine Wertung geben, oder einen Song oder Kuenstler auch voellig aus seinem "Channel" verbannen. Ich nutze den Dienst schon eine ganze Weile und habe bemerkt, dass immer versucht wird einem irgendwelche Kuenstler unterzujubeln, die denen in der Favoritenliste aehnlich sind. Dies ist ein lobenswerte Geschichte, da man so mal seinen musikalischen Horizont erweitern kann. Neben dem eigenen Channel sind auch noch andere Sender verfuegbar, welche nach Genre geordnet aktuelle Titel spielen.















Einzige Huerde ist die Anmeldung. Nur geladene Gaeste kommen in den besonderen Musikgenuss. Gluecklicherweise habe ich drei Einladungen zu vergeben. Wer sich das neue Musikfernsehen also mal ansehen will, sollte sich schnell bei mir melden.

Kommentare:

Trony hat gesagt…

Noch zwei Accounts uebrig

Trony hat gesagt…

Noch ein Account uebrig

Trony hat gesagt…

Alle ACCs weg ...